Hängesessel fürs Wohnzimmer

Wer an Hängesessel denkt, der sieht sie meist im Garten. Doch auch im Wohnraum macht sich ein solcher Sessel sehr gut. Es gibt nämlich nichts Gemütlicheres als ein solcher Rückzugsort. Wer schon im Freien einen Hängekorb hat, der weiß die Vorteile schon zu schätzen. Und wer sich bisher noch gar keine Gedanken über einen Hängekorbsessel gemacht hat, der sollte sich nun diese Gründe für einen Sessel im Innenraum einmal anschauen.

Gründe für einen Hängesessel im Wohnzimmer

  • Ein Schwebesessel ist wunderschön und verschönert jeden Raum. So ist der Sessel neben einem Sitzmöbel auch immer ein Designelement.
  • Durch die gebogene Rückenlehne ist ein Hängesessel besonders rückenschonend.
  • Schaukeln in einem Schwebekorb ist etwas unvergesslich schönes. Das entspannt und sorgt sofort für ein wohliges Gefühl.
  • Im Wohnraum kann man mit den Materialien sehr flexibel sein, da hier fast alles geht. So sind auch Materialien, die für den Außenraum eher kritisch sind, auch hier einsetzbar. So kann in der Wohnung auch Holz oder Rattan verwendet werden.

Schon überzeugt? Wer noch nicht überzeugt ist, sollte sich noch ein paar Artikel durchlesen oder einige Möbelstücke anschauen.

Advertisements